Workspaces & Kombi-Einheiten

Innovation aus Tradition

Das ca. 2.840 m2 große Gebäudeensemble an der Galgenbergstraße ist prägender Bestandteil des WERK 1 auf dem Greiner Areal in Nürtingen. Unter Beachtung seines historischen Charakters wird es derzeit behutsam energetisch saniert und qualitativ aufgewertet. Die Maßnahmen umfassen die gesamte Gebäudehülle. Dabei weicht die bisher geschlossene Front einem offenen, zentralen Eingangsbereich mit Glasfassade. Weitere Zugänge erschließen künftig das kommunikative Zentrum des Areals mit Café und Eventbereich. 

Das besondere daran

Die Kombination aus multifunktionalen Flächen und modernen Workspaces eröffnet den Nutzern zahlreiche Möglichkeiten nach individuellem Bedarf. Eine vielseitige Veranstaltungsfläche im Erdgeschoss kann gemeinschaftlich genutzt und in kleinere Workshop- und Meeting-Räume aufgeteilt werden. Ob zum konzentrierten Arbeiten, zum Planen und Experimentieren, oder zum Austausch kreativer Ideen:  Hier entstehen Zukunftsräume. 

WORKSPACES

Die Büros im WERK 1 werden auf das Niveau moderner Workspaces gehoben.  Gleichzeitig bleibt der Gründergeist der historischen industriellen Nutzung weiterhin spürbar. Für die Erstnutzer werden die Räume zunächst in einem reduzierten Ausbauzustand gehalten. Die detaillierte Ausführung erfolgt dann nach ihren Wünschen, sodass sie noch umfangreichen Einfluss auf die Ausstattung und Gestaltung ihrer zukünftigen Büros nehmen können.  

Grundrisse
Workspaces

KOMBI-EINHEITEN

Wer an zukunftsweisenden Ideen arbeitet, braucht Freiräume. Deshalb gibt es im WERK 1 künftig eigene Einheiten, die multifunktionale Flächen mit modernen Büros kombinieren. Sie lassen sich nach individuellem Nutzungsbedarf flexibel kombinieren, denn ihre Größen und Funktionsanteile sind variabel. Die Multifunktionsflächen können beispielsweise für eine leichte Produktion, als Labor oder Werkstatt, aber auch als Atelier oder Kreativraum genutzt werden. 

Grundrisse
Kombi-Einheiten

Exposé
Workspaces & Kombi-einheiten

Produktions- und Lagerhalle

Viel Raum für Ihre Perspektiven

Im Westen des WERK 1 – Geländes liegt eine Produktions– und Lagerhalle. Sie steht derzeit leer und wird zeitnah saniert, wobei die Wünsche der neuen Mieter in die Planung einfließen sollen. Ihre Netto-Grundfläche beträgt ca. 2.030 m2. Im Zuge der umfangreichen Renovierung wird sich das Flächen- und Ausstattungsangebot deutlich verändern. Erhalten bleibt die Zweigeschossigkeit mit ebenerdiger Andienung im Erdgeschoss und Rampenandienung im Obergeschoss.  Dazu kommen ein repräsentativer Kopfbau mit Foyer, ein Besprechungsraum und ein Personenaufzug. Außerdem sollen moderne Büroflächen in angemessenem Umfang geschaffen werden. Für die neue Halle wurde bereits ein Baugesuch eingereicht, nach dem ca. 27 Pkw-Stellplätze dem Gebäude zugeordnet sind. Die weitere Ausstattung ist noch nicht festgelegt und wird mit dem zukünftigen Mieter besprochen. Vor dem Gebäude ist eine campusartige Freifläche mit Café vorgesehen.  

Grundrisse
Produktions- und Lagerhalle

Exposé
Produktions- und Lagerhalle